Die Entwicklung des Osmanischen Reichs bis 1699

Timeline created by Luckystar
In History
  • Period:
    1200
    to
    1299

    Die Mongolen vertreiben bei ihren Kriegszügen viele Turkvölker

    im 13. Jahrhundert
  • Period:
    1281
    to
    1326

    Regierungszeit von Osman 1.

    Er regierte über ein Fürstentum ( Emirat ) , welches so groß wie Nordrhein- Westfalen war. Sein Reich wurde mehrmals von dem Kaiser der Byzanz um Hilfe im Kampf gegen die Serben gebeten.
  • Period:
    1299
    to

    Bestand des Osmanischen Reichs

  • 1378

    Osmanen erobern weitere Gebiete

    Osmanen erobern weitere Gebiete
    Im Auftrag der Byzantiner eroberten die Osmanen im Jahr 1378 weitere Gebiete und besiegten die Serben auf dem Amselfeld ( Kosovo Polje)
  • Period:
    1451
    to
    1481

    Gebieterweiterung unter Mehmet ll.

  • 1453

    das osmanische Reich erstürmt Konstantinopel

    Unter der Führung Mehmets dem ll. erstürmten die Osmanen die byzantinische Hauptstadt Konstantinopel und benannten sie um in Istanbul. Außerdem eroberten die Osmanen die Halbinsel Krim. So konnten sie die Land und Seeverbindungen des europäischen Handels mit Indien und China überwachen.
  • Period:
    1512
    to
    1520

    Gebietserweiterung unter Selim l.

  • 1517

    Nach Eroberungen wurden türkische Sultane oberste Führer

    Nach der Eroberung Ägyptens und den stätten Mekka und Medina trugen sie den Titel kalifi und wurden oberste Führer
  • Period:
    1520
    to
    1566

    die Blütezeit des Vielvölkerstaaats unter Süleyman dem Prächtigen

    Von 1520-1566 ließ Süleyman der Prächtige viele Moscheen, Paläste und Schulen bauen. Außerdem förderte er die Wissenschaft.
  • 1529

    Belagerung Wiens

    Belagerung Wiens
    verstärkte die Angst vor der "Türkengefahr". Das Osmanische Herr wurde geschlagen
  • 1536

    Die Osmanen lernen den Kaffe kennen

  • 1554

    Osmanen öffnen ihre ersten Kaffehäuser

    nachdem sie jemen erobert hatten und den Kaffe kennen lernten. Und eiige zeit den kaffe handel beobachtet hatten eröffneten sie ihre ersten kaffehäuser in Istanbul
  • Period:
    1566
    to

    Gebietserweiterung unterSüleyman l.

  • 1582

    Die habsburischen Gesandten berichten über Kaffee

    Sie berichten von den Wirkungen des Getränks
  • Belagerung Wiens

    Belagerung Wiens
    verstärkte die Angst vor der "Türkengefahr". Das Osmanische Herr wurde wieder geschlagen
  • Größte Ausdehnung des osmanischen Reichs